Hauswirtschaftliche Versorgung

Im Rahmen der Pflegeversicherung werden bestimmte hauswirtschaftliche Tätigkeiten anerkannt. Hierzu zählen:

  • Einkaufen (vom Semmeln holen bis zum Wochenendeinkauf)
  • Reinigung der Wohnung
  • Reinigung/ Instandhaltung der Kleidung/Wäsche
  • Kochen von Mahlzeiten
  • Beheizen der Wohnung
  • Kleine hauswirtschaftliche Versorgungen, wie Aufräumen der Umgebung, Waschbecken reinigen, Geschirrspülen etc.

Über diese anerkannten Leistungen hinaus, bieten wir unseren Kunden|innen auch die Möglichkeit, bei Bedarf erweiterte Zusatzleistungen in Anspruch zu nehmen. Gerne beraten wir Sie hierzu!